Im Rahmen der Orthopädie steht beim Pferd die Lahmheitsdiagnostik im Vordergrund. Durch eine ausführliche klinische Untersuchung in Verbindung mit den wichtigen diagnostischen Anästhesien kann so die Lahmheitsursache ermittelt werden. An bildgebenden Verfahren helfen uns die digitale Radiologie sowie eine hochauflösende Sonographie (Ultraschall) bei der Diagnostik. Eine überdachte Trabbahn sowie eine Reithalle stehen zur Untersuchung zur Verfügung.