Stoßwellen sind energiereiche mechanische Wellen, die gezielt am zu behandelnden Ort angewandt werden. Der Wirkmechanismus der Stoßwelle ist bislang noch nicht eindeutig geklärt, die Wirksamkeit aber in vielen klinischen Studien nachgewiesen. Die Stoßwelle verändert das Milieu des behandelten Gewebes und fördert die Regeneration durch die Ausschüttung heilungsfördernder Botenstoffe. Der Einsatz erfolgt hauptsächlich bei Insertiondesmopathien (v.a. Fesselträgerursprung und -ansatz an den Gleichbeinen), aber auch Hufrollenerkrankungen und Fissuren können erfolgreich behandelt werden.

Orthopädie

Stoßwellentherapie
Stoßwellenbehandlung