In der Fohlenintensivmedizin wird vor allem lebensschwachen Fohlen geholfen. Dies erfolgt in Form von Infusionen, aber auch ein intensives „Nursing“ ist wichtig. Die Fohlen müssen rund um die Uhr getränkt werden, z.T. immer wieder in Brustlage verbracht und aufgestellt werden. Bei einem Mangel an Immunglobulinen müssen Plasmatransfusionen erfolgen.

Fohlenintensivmedizin-1
Fohlenintensivmedizin-2
Fohlenintensivmedizin-3
Fohlenintensivmedizin-4
Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.